Freitag, 28. Februar 2014

Allee im Tiergarten

Das Wetter war so schön und lud mich zu einem Spaziergang im Tiergarten ein.
Die niedrig stehende Sonne beleuchtete die Spitzen der Bäume so intensiv, so dass eine ganz verrückte Farbigkeit eintstand. Ich mag solche langen Alleen, an deren Ende irgendwelche Passanten spazieren gehen.....

The weather was so nice and invited me to take a walk in the Tiergarten. The low sun lit the tops of the trees so intense, so that a very crazy color one stood. I like those long avenues, at the end of any passers-by to walk .....










Das Format beträgt wieder 20x20 cm, Öl auf Leinwand. Zur Technik möchte ich etwas sagen...
dem Malmittel wurde auch hier in Terpentinöl aufgelößtes Wachs zugegeben. Dadurch erreichen die Farben einen sehr angenehmen Mattglanz. Nach dem ich das Foto hier veröffentlich wurde, habe ich an einigen Dingen im Bild noch weitergearbeitet. Aber es sind nur geringfügige farbliche Veränderungen. 
Ab 150,- EUR kann wieder in der verdeckten Auktion mitgeboten werden.

The format is again 20x20 cm, oil on canvas. For technique, I want to say something ...
the painting medium was also added aufgelößtes wax in turpentine. This achieve the colors a very pleasant matte luster. After I got the photo published here, I still continued to work on some things in the picture. But there are only minor color changes.
From 150, - EUR can be bid on in the hidden auction again.


Mittwoch, 26. Februar 2014

The view to the Bodemuseum

Heute ist auch ein Tagesbild entstanden, doch habe ich auch das letzte Bild fertig gemalt...was ich auch angekündigt habe. Eigentlich sollte es etwas großzügiger werden, doch nun sind doch etliche Details dazugekommen. Vielleicht sollte ich wieder einen etwas größeren Pinsel nehmen. Auch etwas Neues habe ich ausprobiert....ich habe dem Malmittel etwas in Terpentinöl aufgelöstes Wachs hinzugefügt. Die Farbe wird dadurch etwas geschmeidiger und läßt sich besser vermalen. Die Farbigkeit des Bildes wird durch die unterschiedlichen Blautöne, den leichten Rottönungen in den Lichtern und den stärkeren Kontrasten in den Lichtern und Schatten charakterisiert.
Der auf dem Bild abgebildete Wintertag gehört nun endgültig der winterlichen Vergangenheit an...wenn nicht noch eine ganz böse und kalte Wetter - Überraschung kommen sollte....
Ich mag diesen Blick sehr....

Today, a day picture was taken, but I have also finished the last picture painted ... I have also been announced. Actually it should be a bit more generous, but now but many details have been added. Maybe I should take a slightly larger brush again. Also something new I've tried .... I added to the mediums some dissolved in turpentine wax. The color will slightly pliable and can be covering them better. The color of the image is characterized by the different shades of blue, the light Rottönungen in the highlights and stronger contrasts in the highlights and shadows.

The winter shown in the picture belongs now a thing of the past winter ... if not yet a very bad and cold weather - should surprise come ....
I like this look very ....









Das Formaz ist natürlich das gleiche...20x20 cm, Öl auf Leinwand, Malmittel Dammarfirnis, Wachs in Terpentinöl gelöst. Beteiligungen  an der Auktion sind ab 150,- EUR wieder möglich.....

The Formaz is of course the same ... 20x20 cm, oil on canvas, painting medium dammar varnish, wax dissolved in turpentine. Investments in the auction are from 150, - EUR possible again ..... 

Freitag, 21. Februar 2014

Blick zum Bodemuseum, von der Havel

In der Nähe zum Hackeschen Markt, an der Havel mit Blick auf das Bodemuseum...allerdings einige Tage vorher, als noch Schnee und Eis das Wetter bestimmte. Trotzdem war es ein schöner Tag.
Das Bild ist noch unvollendet...also im Augenblick mehr eine Farbskizze. Ich werde daran noch weiter arbeiten. Ich bin gespannt, was daraus noch wird.....

Located close to Hackescher Markt, on the havel overlooking the Bode Museum ... but a few days before, when still snow and ice weather specific. Still, it was a beautiful day.
The image is still unfinished ... so at the moment more a color sketch. I am committed to continue working. I'm curious what will happen yet .....










Das Format beträgt wieder 20x20 cm und die Technik..Öl auf Leinwand.
Ich fange meist mit einer Vorzeichnung an, die ich mit einem Bleistift ausführe.
Die Vorzeichnung wird leicht fixiert und danach streiche ich eine Imprimitur, meist ein warmer Farbton, darüber...aber so, dass die Zeichnung hindurch scheint.
Nach dem Trocknen fange ich an, die einzelnen Partien grob mit Farbe anzulegen.
Dann folgt das Durcharbeiten der einzelnen Teile....und man muß zum richtigen Zeitpunkt aufhören können.... 


The format is again 20x20 cm and the technique .. Oil on canvas.
I usually start with a sketch, which I run with a pencil.
The sketch is easily fixed, and then I paint a imprimatura, usually a warm tone, about that ... but so that the drawing shows through.
After drying, I'm starting to coarse to create the individual parts with paint.
Then follows the work through the individual parts .... and you must be able to stop at the right time ....

Donnerstag, 20. Februar 2014

Junger Mann in U-Bahnstation Bahnhof Zoo

Junger, behinderter Mann im U-Bahnhof Zoo.....mich hat das interessiert, weil der junge Mann mit der Stahlsäule zu einer Figur verschmolzen ist. Die starren Säulen und Bahnsteige stehen im Kontrast zu der etwas gebeugten Haltung des Mannes. Starke Kontraste.......
U-Bahnstationen sind Orte, an denen man zufällig oder als Vorsehung bestimmten Menschen begegnet und dann sofort wieder aus den Augen verliert. Für kurze Augenblicke begegnen sich die Blicke, streifen sich die Arme...und dann eilt jeder in eine andere Richtung seinen Tagesgeschäften hinterher....

Young, disabled man in the Zoo underground station ..... I was interested in, because the young man is fused to the steel column to a figure. The rigid columns and platforms are in contrast to the slightly bent posture of the man. Strong contrasts .......

Subway stations are places where you accidentally or as a providential met people and then immediately loses sight again. For a brief moment the eyes meet, the arms stripe ... and then everyone rushes in a different direction after his daily business ....





Das Format beträgt wieder 20x20 cm, die Technik ist Öl auf Leinwand.....in der Auktion kann wieder mitgeboten werden ab 150,- EUR....

The format is again 20x20 cm, the technique is oil on canvas ..... in the auction can be bid on starting at 150 again, - EUR ....

Mittwoch, 19. Februar 2014

Blick auf den Dom

Hinter der Museumsinsel an der Havel, mit Blick auf den Dom....alles noch etwas trübe und grau.
Aber der Winter ist schon fast vorbei, so dass es nur besser werden kann.

Behind the Museum Island on the River Havel, overlooking the Cathedral everything .... still somewhat cloudy and gray.
But the winter is almost over, so it can only get better.










  
Das Bild im Format 20x20 und wieder ÖL auf Leinwand. Mitbieten kann man wieder ab 150,- EUR.


The image of the size 20x20 and again OIL on canvas. You can bid again from 150, - EUR.


Dienstag, 11. Februar 2014

Junger Mann mit Hund

Der Berliner ist öfters mal einsam, habe ich gelesen. Ob der Berliner mehr einsam ist, als Menschen in anderen Großstädten, kann ich nicht sagen und ist auch nicht belegt. Trotzdem wird Berlin die Stadt der Einsamen bezeichnet....wie ich meine zu Unrecht. Zum einen ist der der Berliner sehr kommunikationsfreudig und nicht auf den Mund gefallen. Man kommt zwanglos ins Gespräch und kann sich ganze Geschichten anhören. Und von wegen anonym....wenn sie in einem Berliner Stadthaus wohnen, sie können sicher sein, dass ihre Nachbarn vor neugierde jeden Moment am Fenster stehen und beobachten, wann sie so gehen und kommen. Sicher, wenn sie Freunde haben, ist die schiere Größe der Stadt öfters ein Hindernis, um sich öfters zu sehen. Und dann schafft man sich eben einen Hund an, der als treuer Begleiter für Geselligkeit sorgt...so wie dieser junge Mann in der Schönhauser Alle.


The Berliner people are often times lonely, I've read. Whether the Berlin people are more lonely, as people in other cities, I can not say and is not occupied. Nevertheless, Berlin is called the city of the lonely people.... I think wrongly. Firstly, the Berliner is very communicative and did not like on the mouth. One comes casually in conversation and can listen to all the stories. And .... if they stay anonymous because of a Berlin townhouse, they can be sure that their neighbors are watching and when they proceed as follows curiosity every moment at the window and come. Sure, if they have friends, the sheer size of the city is often an obstacle to see to often. And then just make you look a dog on, which provides a faithful companion for socializing ... as this young man in the Schönhauser all.








Das Bild, 20 x 20 cm, ist in Öl auf leinwand gemalt. Ich habe es an verschiedenen Stellen mehrfach übermalt, weil mir einigen Stellen nicht gelingen wollten. Nach der Vorzeichnung mit Bleistift und der Fixierung, überziehe ich die leinwand mit einer Imprimitur, also einem einfarbigen dünnen Farbüberzug, der die Zeichnung aber durchscheinen läßt. Danach lege ich mit einem größeren Pinsel die großen Formen an und gehe dann Schritt für Schritt ins Detail. Ab 150,- EUR kann wieder mit gesteigert werden.

The image, 20 x 20 cm, painted in oil on canvas. I have it painted over several times at different places because I did not want to succeed in some places. After the preliminary drawing with pencil and fixation, I prefer the canvas with a imprimatura, so a plain thin paint coat can shine through but the drawing. I then put a larger brush to the large shapes and then go step by step in detail. 
From 150, - EUR can be again increased.

Mittwoch, 5. Februar 2014

Paar auf dem Bahnsteig

Wenn ich mit der U-Bahn unterwegs bin, schaue ich mir meist genau die Leute an, die mitfahren und die auf dem Bahnsteig herumstehen und sich die Zeit beim Warten vertreiben. Heute in der U-Bahnstation Mitte habe ich dieses Paar entdeckt, unterwegs in Berlin.....jeder mit einer Bierflasche ausgestattet. Das kann man jetzt auch gebrauchen....

If I'm traveling with the subway, I look most closely at the people who ride and standing around on the platform and pass the time while waiting. Today, in the center metro station, I discovered this couple, traveling in Berlin ..... each equipped with a beer bottle. One can now use also ....









Das Format ist wieder 20 x 20 cm, Öl auf Leinwand, Startbetrag der Auktion ist wieder 150,- EUR...

The format is again 20 x 20 cm, oil on canvas, starting amount of the auction is again 150, - EUR ...

Sonntag, 2. Februar 2014

Musik boy

Heute habe ich ziemlich unfreiwillig sehr heftige Musik mitgehört. Manchmal kann man sich das nicht aussuchen...die Musikrichtung meine ich. Wo man hingeht, ob im Kaufhaus, auf der Strasse, überall rieselt die eine oder andere Musik in das eigene Ohr. Sicher, wenn man dies immer, pausenlos hört, wird man sich daran gewöhnen. Nicht aber, bei meinen Ruhe gewöhnten Hörorganen.
Vom Halleschen Tor bis zum Ullsteinhaus saß der Junge Mann direkr vor mir und seine Kopfhörer hatten eine Lautstärke, dass ich mir sicher war, der ganze Wagen konnte das mithören. Was da alles übertönt werden sollte...im inneren...

Today I have quite involuntarily overheard violent music. Sometimes you can not choose ... the type of music I mean. Where you go, whether in the store, on the street, everywhere trickles one or the other music in his own ear. Sure, if this always, constantly hear it, you will get used to it. But not with my repose accustomed hearing organs.
From Halle Gate to Ullsteinhaus the young man sat in front of me and direkr his headphones had a volume that I was sure the whole car could hear the. What all should be drowned ... in the inner ...








    
Das Formnat 20 x 20 cm, Öl auf Leinwand..... Auktionsbeteiligung ab 150,- EUR
The format of 20 x 20 cm, oil on canvas ..... Auction participation from 150, - EUR

Chansonabend

Gestern Abend in einem Chansonkonzert im Prenzlauerberg, in der Nähe des Coloseums. Ein intimer Raum mit Bar und Bühne..und eine Chansonette, die vor dem sehr schönen roten Vorhang stand und ihre Chansons vorgetragen hat....die mich emotional doch sehr berührt haben.
Bei dem Wetter fühlt man sich doch etwas besser danach.

Last night in a chanson concert in Prenzlauer Berg, near the Coloseums. An intimate room with a bar and stage .. and a cabaret singer, who was standing in front of the beautiful red curtain and presented their songs .... who has touched me very much emotionally.
In this weather you feel something better afterwards.












Das Format beträgt wieder 20 x 20 cm, die Technik ist Öl auf Leinwamd....und in der Auktion 
kann ab 150,- EUR  wieder mitgeboten werden....viel Spass.

The format is again 20 x 20 cm, the technique is oil on Leinwamd .... and in the auction
can from 150, - EUR will bid on again .... lots of fun.